Aktuelles


Sogar die Juraquader, welche aus dem hinteren Teil des Gartens stammen, haben einen neuen Platz im neu gestalteten Hauseingang und Stellplatz gefunden.


Dies war eine der letzten Baustellen 2018.
Der Hang wurde abgestützt und eine ebene Fläche mit einer Auffahrt wurde geschaffen.
Der Belag sind spezielle Paddockgitterplatten, welche auf der ganzen Fläche ausgelegt und mit Splitt verfüllt wurden.


„Aus Alt mach Neu“


Nach einer Menge Vorarbeit, 420 Bodendeckern, 55 Kirschlorbeeren, 12 Flieder und 12 Hortensien ist der Hang neu bepflanzt und integriert sich perfekt in das Gesamtbild.


Wie aus dem Dornrößchenschlaf erwacht…

Mit 20 Tonnen „Limes“ Mauerwerk Antik getrommelt wurde der Garten zu neuem Leben „erweckt“


Nun ist es offiziell!


Garten- und Landschaftsbauer gesucht!

Du hast eine abgeschlossene Ausbildung zum Garten- und Landschaftsbauer, oder hast Erfahrung in dem Beruf und bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in unserem familiengeführten Gartengestaltungsbetrieb.

Interesse geweckt?

Dann schick uns deine Bewerbung an:

Info@gartengestaltung-Hauswirth.de


Vom individuellen Pflanzplan zur finalen Bepflanzung.

 


Bei wunderschönem Sommerwetter haben wir diesen tollen Hauseingang fertiggestellt. Um die Hanglage optimal zu nutzen, wurde die angrenzende Beetfläche in zwei Ebenen geteilt. Die Platten am Hauseingang wurden als Blickfang in den neuen Weg integriert.


Endlich geht die Saison wieder los und wir konnten einen Kunden mit dieser Neugestaltung seiner Hofeinfahrt glücklich machen. Durch das Setzen eines Baumes in einer Einfassung, wird die Fläche optisch aufgeteilt und der Hauseingang geschützt.